ARABISCHE PFERDE

Alle 9 Ergebnisse angezeigt

Die edelste Pferderasse der Welt

Allah nahm eine Handvoll Südwind, hauchte ihm seinen Atem ein und erschuf so das Pferd (Beduinenlegende).

Bei den Arabischen Pferden handelt es sich um die älteste Pferderasse der Welt, welche schon von den Beduinen im 7. Jahrhundert gezüchtet wurde. Bekannt für ihre hohe Ausdauer auf langen Strecken werden sie bevorzugt in Distanzrennen eingesetzt. Ebenso gilt der Araber als die edelste Pferderasse der Welt und ist ein beliebtes Freizeitpferd.

Vollblutaraber sind die reinste Form dieser Pferde und zahllose Legenden beschreiben Intelligenz, Charakter, Ausdauer, Kühnheit und Schnelligkeit dieser Geschöpfe.

Eines der schönsten Pferde weltweit auf Leinwand gebannt

Zu den Vollblütern gehörig, besitzen diese Pferde einen anmutig schlanken und langen Körperbau, der sie mit ihrem majestätischen Schweif und ihrer graziösen Gangart besonders von anderen Pferderassen abhebt. Neben diesen charakteristischen Merkmalen, stechen ein ausdruckstarker Kopf mit etwas erhöhten Augen und einer Nase mit einem edlen Knick aus den Pferdegemälden der Malerin hervor. Diese Besonderheiten gepaart mit ihrer feinfühligen und feurigen Art machen diese Pferde zu einzigartigen Tieren. Daher findet man sowohl edle, realistische Abbildungen in Form von Auftragsarbeiten arabischer Pferde, als auch abstrahierende Impressionen in den Leinwandbildern von Kerstin Tschech vor.

Arabershows

Aus einem der weltweit bekanntesten Arabergestüte Al Shaqab in Qatar stammen die schönsten und besten arabischen Pferde der Welt. Viele der hieraus abstammenden Zuchtpferde von Sheikh Hamad bin Khalifa Al Thani, kann man in internationalen Arabershows, wie dem Salon du Cheval de Arabe oder der Arabian Horse Show in Menton bestaunen. Auch die Künstlerin war schon mehrmalig vor Ort und portraitierte diese Pferde, weshalb Sie in dieser Rubrik verschiedene arabische Pferde als Kunstdruck vorfinden können.